Auf dem Glücksspiel-Markt tummeln sich unzählige Online-Casinos. Sie übertreffen sich mit tollen Spielen und lukrativen Angeboten, besonders für Neukunden. Kein Wunder, dass sich neue Spieler mit diesem Überangebot überfordert fühlen. Dabei ist es gar nicht schwer, den passenden Online-Provider zu finden, wenn sich neue Kunden an ein paar grundsätzlichen Regeln orientieren.

Glücksspiel-Lizenz

Solide Online-Betreiber sind im Besitz einer gültigen Glücksspiel-Lizenz. Diese wird von einer Glücksspielbehörde wie etwa der Malta Gaming Authority, der UK Gambling Commission oder der Glücksspielbehörde aus Gibraltar ausgestellt. Um diese Lizenz zu bekommen, müssen Online-Provider Regeln, Richtlinien und geforderte Standards einhalten. Mit der Einhaltung wird ein fairer, gesetzeskonformer und reibungsloser Ablauf gewährleistet.

Zuverlässigkeit bei der Zahlungsabwicklung

Zum Daten- und Zahlungstransfer offerieren seriöse Betreiber sichere SSL-Verschlüsselungen, die eine unberechtigte Nutzung von Dritten unterbindet. Daneben werden sichere Zahlungsoptionen, wie etwa Banküberweisung, Kreditkarten und sichere eWallets angeboten, aus denen Kunden auswählen können.

Kundensupport

Zu einem verlässlichen Online-Casino gehört gleichfalls ein kompetenter Kundendienst, der für die Anliegen seiner Kunden stets ein offenes Ohr hat. Je nach Online-Provider ist der Kundensupport per Telefon, E-Mail oder Live-Chat erreichbar. Solide Online-Casinos hinterlegen auf der Homepage einen FAQ-Bereich, in dem wichtige Fragen schon vorab geklärt werden können.

Spielangebot

Online-Casinos wie LeoVegas stellen teilweise spektakuläre Spielangebote mit über 1.000 Spielen bereit. Einige Spieler bevorzugen jedoch ein kleineres Repertoire, hierfür gibt es Anbieter wie etwa Karamba. Sind Spieler zusätzlich an Sportwetten interessiert, müssen sie sich einen Anbieter wie NetBet suchen.

Viele Online-Casinos bieten Neukunden lukrative Bonusofferten. Es ist wichtig, dass sich Spieler hierbei mit den Bonusbedingungen auseinandersetzen. Ein Online-Casino hat nichts zu verschenken, sie geben lediglich dem Spieler eine attraktive Starthilfe. Um Verärgerung zu vermeiden, ist genaues Lesen der Bedingungen essenziell.

Fazit

Seriöse Online-Anbieter hinterlegen auf ihrer Homepage alle wichtigen Daten wie Glücksspiel-Lizenznummer und Zeitpunkt der Ausstellung. Zudem sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen alle grundlegenden Dinge verankert und vom Spieler nachlesbar. Unsichere Kunden können anhand von Erfahrungsberichten wichtige Informationen über Online-Casinos in verschiedenen Portalen finden und sich so eine Meinung bilden.